Neuigkeiten aus der CDU Bremerhaven

Krippe, Kita und Hortanmeldung ab dem 15. Januar online möglich!

Dass unter diesen enormen Herausforderungen der Dienst in den Einrichtungen aufrechterhalten wird, ist nicht den Vorgaben aus Bremen zu verdanken,…

CDU meint: Ein Weg aus der Pandemie führt nur über die Impfung

Die CDU-Stadtverordnetenfraktion erwartet einen weiteren besonnenen und sachlichen Umgang der Bundespolitik in der Diskussion um Impftermine sowie…

Polizei kommt durch neues Polizeigesetz an ihre Grenzen - Aufgaben weglassen darf nicht die Lösung sein!

Einmal mehr macht die Ortspolizeibehörde Bremerhaven deutlich, dass sie dermaßen an ihre personellen Grenzen stößt, dass sie jetzt sogar gezwungen ist…

Nimmt die Senatorin für Bildung den Gesundheits-Arbeitsschutz der Beschäftigen der Schulen in Bremerhaven zu Pandemiezeiten ernst genug?

Die Kreisvorsitzende der CDA Bremerhaven, Claudia Köhler-Treschok betont: „Das durch coronabedingte Gesundheitsrisiko für die Arbeitnehmerinnen und…

Rad- und Fußweg erhalten eine moderne Beleuchtung: Baumaßnahme hat begonnen -

Ziel aus dem Wahlprogramm der CDU wird umgesetzt.

Initialkonsortium GOSA in Bremen gegründet: Startmöglichkeit für kleine Trägerraketen in Bremerhaven im Fokus

,,Einmalige Chance für Bildung, Wissenschaft und zukunftsträchtige Arbeitsplätze in Bremerhaven“, betont die Vorsitzende der…

Lüftungsanlagen in Schulen: Eine Verabredung der Koalition wird endlich umgesetzt

Der Magistrat hat mit seinem Beschluss, Luftreinigungsgeräte für die Klassenräume anzuschaffen, nur eine Verabredung der Koalition aus SPD, CDU und…

Die Mittelstands- und Wirtschaftsunion fordert: Comet braucht Unterstützung - Sicherung von Arbeitsplätzen

Die MIT Bremerhaven fordert den Senat auf Entschädigungshilfen für den Pyrotechnikhersteller Comet und andere Unternehmen der gleichen Branche…

CDA fordert Verabschiedung des Lieferkettengesetzes

Der Arbeitnehmerflügel der CDU unterstützt das Lieferkettengesetz der Bundesregierung und fordert eine Verabschiedung noch vor Weihnachten durch den…

Unsere Kommune ist nicht knauserig in der Kinder- und Jugendhilfe

Es ist ausgesprochen ärgerlich und unangemessen, wenn ein Kommentator aus Berlin offenbar ohne Kenntnisse über örtliche Gegebenheiten pauschal…