Neuigkeiten aus der Fraktion

Wir wünschen Peter Skusa viel Glück für seine neue Funktion als ehrenamtlicher Stadtrat

Ab dem 3. August ist es soweit - unser stellvertretender Fraktionsvorsitzender Peter Skusa wird neuer ehrenamtlicher Stadtrat für das Steueramt und…

CDU-Fraktion Bremerhaven ist für Gespräche mit dem Schulschiff-Verein offen

In der Diskussion um die Verlegung des Schulschiffes Deutschland sendet die CDU-Fraktion Bremerhaven ebenfalls ein positives Signal an den Deutschen…

Neue Chancen für den Hafen-und Wirtschaftsstandort Bremerhaven

Die CDU-Fraktion Bremerhaven begrüßt die Ansiedlung der Logistikfirma MAFI& TREPELTechnology GmbH auf dem Gelände der ehemaligen Carl-Schurz-Kaserne.…

Die Bremerhavener Innenstadt darf nicht leer ausgehen

Dass der Bremer Senat die Bremer Innenstadt über den Bremen-Fond mit 10 Mio. Euro plus X stär-ken will, wie Bürgermeister Dr. Andreas Bovenschulte…

Bürgerinnen und Bürger über Trickbetrüger-Maschen stadtweit aufklären

Die Anzahl der Trickbetrügereien wie der „Enkeltrick“, „falsche Polizisten oder Handwerker“ steigen immer mehr an. Auch in Bremerhaven sind die…

CDU-Chef Teiser: Bremerhavens Innenstadt braucht einen großen Wurf

Sollte es letztendlich bei der bedauerlichen Schließung des Karstadt-Kaufhauses bleiben, reicht es für die Gestaltung der Zukunft der Innenstadt nicht…

Erst muss die Verantwortung über Havarie der Seute Deern geklärt werden

Mittlerweile ist bekannt geworden, dass sich die Havarie der Seute Deern laut Rechtsgutachten auf rund 5 Millionen Euro belaufen wird. Die…

Christine Schnittker
Macht das neue Polizeigesetz Täter zu Opfern?

Die Anzahl der Trickbetrügereien wie der „Enkeltrick“, „falsche Polizisten oder Handwerker“ steigen immer mehr an. Auch in Bremerhaven sind die…

Klärung über die Verantwortung der Museumsschiffe weiter notwendig

Die juristische Bewertung über die Verantwortung der Museumsschiffe und der Untergang der ‚ SeuteDeern ‘ kann nicht der Abschluss über die…

...zur Sache Amthor:

Auch wenn die Übertragung von Aktien-Optionen nicht bei der Bundestagsverwaltung anzeigepflichtig ist, weil „zum Zeitpunkt der Gewährung kein direkter…