CDU Bremerhaven sagt DANKE!

Von: Christine Schnittker

Die letzten Sommertage neigen sich langsam dem Ende entgegen und die Temperaturen erreichen wieder ein normales Niveau. Die Aussicht auf Regen in den nächsten Tagen freut auch die Feuerwehren unserer Stadt.

Die CDU Bremerhaven möchte sich insbesondere bei den Freiwilligen Feuerwehren Weddewarden, Lehe und Wulsdorf sowie dem Technischen Hilfswerk bedanken. Während der Hitzeperiode haben diese das Gartenbauamt unterstützt und im gesamten Stadtgebiet Bäume am Straßenrand gewässert. Christine Schnittker, stellv. Kreisvorsitzende: "Auch die Berufsfeuerwehr hat ihren Beitrag dazu geleistet, aber wir möchten insbesondere das ehrenamtliche Engagement der Freiwilligen Wehren und des THWs herausstellen. Ich finde es toll, dass sich die Einsatzkräfte nach ihren beruflichen Verpflichtungen und den Aufgaben, die die Feuerwehren/THW sowieso erfüllen, den zeitliche Aufwand auf sich nehmen, und sich zusätzlich um das Wohl des Stadtgrüns kümmern."

Die CDU nimmt dies zum Anlass, sich bei den Akteuren vor Ort noch einmal persönlich zu bedanken. 

"Selbstverständlich freuen wir uns auch über das Engagement der Anwohner in den Straßen, die "ihre" Bäume vor der Haustür mit Wasser versorgt haben und danken für diese Unterstützung", so Schnittker abschließend.