CDA Bremerhaven zum Tag der Arbeit : Arbeitswelt braucht Mitbestimmung

Solidarität ist Zukunft! CDA Bremerhaven zum Tag der Arbeit, samt CDU Bundestagskandidatin Wiebke Winter und dem Fraktionsvorsitzenden der CDU Bremerhaven, Thorsten Raschen, MdBB aber auch der ehemalige langjähriger Arbeitspolitischer Sprecher Heinz-Herbert Grabowski war mit vor Ort bei der Kundgebung der DGB Region Bremen-Elbe-Weser an der großen Kirche!

 

 

CDA VOR ORT und auch digital!

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) in Bremerhaven führte sowohl eine Präsenzveranstaltung mit rd. 250 Teilnehmenden als einen Livestream. An dem sich die CDA Bremerhaven starkvertretend beteiligte. Die Redebeiträge wurden in diesem Jahr von regionalen betrieblichen Vertretern bestritten. DGB-Vorsitzender Lutz Bock ist betonte, dass Solidarität in diesem Jahr wichtiger ist denn je!  Solidarität ist das Fundament der Demokratie. Deshalb ist es wichtig, dass Arbeitnehmer sich in Gewerkschaften und Betriebsräten engagieren. Im Team erreicht man mehr!  Werdet aktiv!

Durch Tarifverträge gibt es meist über 30 Urlaubstage und im Durchschnitt einen Lohn von knapp 20 Euro je Stunde. Betriebsräte sorgen dafür, dass Überstunden bezahlt werden. Richtig gute Arbeitsbedingungen und Löhne werden von den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern selbst verhandelt. Deshalb ist es so wichtig, dass wir uns in Gewerkschaften und Betriebsräten engagieren. Im Team erreicht man mehr, es lohnt sich!

Für weitere Informationen

Hier klicken

DGB DIGITAL