Glückwunsch an die gewählten Kandidat*innen

Auf dem Landesparteitag in Bremen, am 26. September 2020, wurde ein neuer/ alter Landesvorstand gewählt.

Thorsten Raschen, Fraktionsvorsitzender der CDU-Bremerhaven, wurde als einer von vier stellvertretenden Landesvorsitzenden, als Nachfolger von Peter Skusa, neu in den Landesvorstand gewählt. Raschen möchte sich für die Interessen der Stadt in Bremen mehr Gehör verschaffen und die Partei dabei unterstützen, in drei Jahren Regierungsverantwortung im Land Bremen zu übernehmen.

Carsten Meyer-Heder wurde mit 94,5 % als Landesvorsitzender im Amt bestätigt, damit erhielt er erneut großen Rückhalt aus der Partei. Er möchte sich unter anderem dafür einsetzen, dass die CDU durch gezielte Ansprache jünger und weiblicher wird, und das ohne Quoten. Außerdem müsse man die Themen Umwelt und Klimaschutz nicht mit ständigen Einschränkungen und Restriktionen lösen, sondern mit den Mitteln einer modernen Industriegesellschaft, nämlich über Fortschritt und Innovation. 

Neben Thorsten Raschen wurde Ines Scheele aus Bremen Nord als neue Stellvertreterin gewählt, erneut dabei sind Yvonne Averwerser und Jens Eckhoff.