Ein spannender Vormittag bei den Bremerhavener Entsorgungsbetrieben

Einen Vormittag lang besuchte Thorsten Raschen, MdBB, Fraktionsvorsitzender der CDU in der Stadtverordnetenversammlung, die Entsorgungsbetriebe Bremerhaven (EBB) um bei der Straßenreinigung zu hospitieren und die Arbeit und Aufgaben der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen kennenzulernen.

"Gerade bei diesen heißen Temperaturen merkt man, wie anstrengend die Arbeit draußen auf der Straße sein kann. Bei der Groß-Kehrmaschine zum Beispiel ist viel Konzentration und Aufmerksamkeit notwendig“, betont Raschen. „Anschließend habe ich die Kontrollfahrten begleitet und konnte mir ein Bild über die Zusammenarbeit mit dem Bürger- und Ordnungsamt im Stadtteil Lehe machen, um nach illegalen Müllhalden Ausschau zu halten und die Verursacher zu ermitteln.“

Ich bedanke mich für die interessanten Einblicke in die Arbeit der EBB; bedanken möchte ich mich besonders bei den Mitarbeitern sowie beim Vorstand Herrn Markus Kamps und Wolfgang Juschkat, Leiter der Abteilung Straßenreinigung und Winterdienst bei der EBB.

Foto von links: Thorsten Raschen, Markus Kamps, Wolfgang Juschkat.