"Umgehungsstraße" Midgwardweg

Anwohner des Midgardweges und die Stadtteilkonferenz Wulsdorf baten die CDU Fraktion sich vor Ort den Weg zwischen Vieländer- und Wikingerweg anzuschauen. 180 Züge am Tag zwingen immer mehr Mitbürger einen Umweg zu suchen, da sie den Bahnübergang über die Poggenbruchstraße nicht nutzen können. Auch Krankenwagen und Feuerwehr nutzen den Midgardweg als Umgehungesstraße. Dieser ist zu schmal und mit Löchern versehen. Die CDU Fraktion versprach in der neuen Legislaturperiode sich des Problems anzunehmen.