Der Bund unterstützt Bremerhaven

Die CDU-Fraktion bedankt sich bei der Bundestagsabgeordneten Elisabeth Motschmann (CDU) für ihren Einsatz für ein weiteres finanzielles Engagement des Bundes in Bremerhaven.
 
Thorsten Raschen, Fraktionsvorsitzender: "Die Berliner Koalition hat mit ihren Beschlüssen für eine weitere finanzielle Unterstützung wichtiger Bereiche in unserer Stadt gesorgt. Bisher hat der Bund sich mit erheblichen Zuschüssen beim Lehe-Treff, dem Nordsee-Stadion und der "Seute Deern" beteiligt. Dass jetzt weitere Projekte über das Budget der Beauftragten für Kultur und Medien unterstützt werden, ist eine positive Nachricht für Bremerhaven."
 
Wir haben Frau Motschmann um die Unterstützung für die Projekte, Instandsetzung der "Wal", Erhalt der denkmalgeschützten Wohnblöcke in der Alten Bürger und die Sanierung des Rahusen-Mausoleum gebeten. Die Zusammenarbeit hat hervorragend geklappt. "Nur durch die Zuschüsse aus Berlin sind diese Projekte für Bremerhaven realisierbar geworden", so Raschen abschließend.