CDU weist Forderung der BIW zurück

Mit Verwunderung haben wir die Aussagen der Bürger in Wut (BIW) zur Sanierung der Jugendherberge Bremerhaven zur Kenntnis genommen. Im Ausschuss fehlen 
und Pressemitteilungen hinterher schicken hat mit einer verantwortlichen Sachpolitik nichts zu tun! Die politische Diskussion muss in den Ausschüssen und in der 
Stadtverordnetenversammlung stattfinden.  
Thomas Ventzke, stellv. Fraktionsvorsitzender: „Alle Maßnahmen, die im Rahmen des Bremerhavener Corona-Hilfsfond finanziert wurden, erfüllen die Anforderun-
gen. Die Jugendherberge hat in der Corona Pandemie sehr unter den fehlenden Gästen gelitten. Es ist jetzt unsere politische Verantwortung, diese Einrichtung 
wieder als Jugendherberge attraktiv zu gestalten. Wir müssen jetzt zügig die Sanierung vorantreiben. Vor Corona war die Jugendherberge eine beliebte Einrich-
tung für Schulklassen, die ihre Klassenfahrten hierher unternahmen.“