Polizei unterstützen

Die CDU-Fraktion begrüßt die erfolgreiche Arbeit der Bremerhavener Polizei bei derBekämpfung krimineller Clans. Die Ereignisse und Taten im letzten Jahr dieser Clans zeigenderen Gewaltbereitschaft und die Missachtung unserer Rechtsstaatlichkeit deutlich auf. DieArbeit der Polizei mit dem Umgang dieser Gruppen ist der richtige Weg. Thorsten Raschen,Fraktionsvorsitzender: „Wir müssen die Polizei bei ihrer Arbeit unterstützen. Es darf niemalsakzeptiert werden, dass unsere Polizisten mit Beleidigungen oder gar tätlichen Angriffenkonfrontiert werden. Der Gewalt gegen unsere Sicherheitskräfte muss deutlich begegnetwerden. Wir müssen aber endlich die lange in Bremerhaven geforderte Aufstockung der Polizeiauf 500 – 520 Vollzeitstellen sicherstellen. Hier ist es an der Zeit, dass der Rot-Grüne Senat inBremen mit dem verantwortlichen Senator Ulrich Mäurer (SPD) die lange geforderteAufstockung aufgreift.“ Die CDU-Fraktion weist auf die „Bremerhavener Erklärung“ der GdPhin, die auch von der Kommunalpolitik mitunterschrieben wurde. „Diese Erklärung ist demSenator schon lange übergeben worden. Leider gibt es immer noch keine Bewegung in Bremenbei diesem wichtigen Thema“, so Raschen abschließend.