Neuigkeiten aus der CDU Bremerhaven

Werbung für unser Bundesland muss besser werden
Von: Thorsten Raschen

Dass nur eine Minderheit in Bremerhaven und nur eine knappe Mehrheit in Bremen eine Zukunft im Land Bremen sehen, ist sehr unbefriedigend. Diese...

Organspende kann nicht politisch aus Bremen verordnet werden
Von: Ralf Holz

Mit großem Befremden weist der gesundheitspolitische Sprecher der CDU Stadtverordnetenfraktion, Ralf Holz, die Aussagen von Rainer Bensch (CDU) und...

Planung und Finanzierung von Ersatzbeschaffungen
Von: Thorsten Raschen

Die CDU-Fraktion wird in Gesprächen mit der Feuerwehr und unserem Koalitionspartner SPD über den nötigen Investitionsbedarf bei der Berufs- und...

Polizei stärken
Von: Thorsten Raschen

Endlich scheint auch der SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Holger Welt aufgewacht zu sein und setzt sich für die Bremerhavener Interessen ein. Noch im...

Bund stockt Sondervermögen für den Kinderbetreuungsausbau auf
Von: Marina Kargoscha

Die jugendpolitische Sprecherin der CDU Bremerhaven, Marina Kargoscha, begrüßt die neueste Meldung, dass der Bund das Sondervermögen zum...

Kita-Plätze und Schulraum - Koalition hält Zusagen
Von: Thorsten Raschen

Der Magistrat hat in seiner heutigen Sitzung entschieden, dass aufgrund der Zuwanderung in den letzten Monaten zusätzliche Kitaplätze und Schulraum...

Verantwortung für die Mitarbeiter
Von: Thorsten Raschen

Die Schuld jetzt nur auf die zweite Führungsebene als Verantwortliche bei der FBG im Umgang mit Asbest abzuwälzen, ist für die CDU-Fraktion nicht der...

Tempo 30 in den Abendstunden
Von: Thorsten Raschen

In den letzten Tagen ist der Eindruck entstanden, dass in den genannten Straßen wieder ganztätig Tempo 30 angeordnet wird. Die CDU-Fraktion weist...

Positive Nachrichten aus Berlin für Bremerhaven
Von: Thorsten Raschen

Dass der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages in der letzten Woche gleich zwei wichtige Projekte für Bremerhaven beschlossen hat, ist eine...

Direktwahl des Oberbürgermeisters
Von: Thorsten Raschen

Die Wahl des Oberbürgermeisters durch die Stadtverordnetenversammlung am 01. September 2016 muss nach Meinung der CDU die letzte Wahl des...